Windows Vista: Schwarzer Bildschirm und Mauszeiger

Na toll, jetzt war ich so gut vorbereitet und so gut in meinen Zeitplan. Ausgerechnet jetzt muss mein Windows Vista natürlich rumspinnen. Während alle immer über Vista gemotzt haben war ich nun mehr als zwei Jahre mehr als zufrieden mit dem System und hatte nur selten Probleme. Seit gestern aber geht nichts mehr, der Rechner ist leider während des speichern des aktuellen Zustands beim wechseln in den Ruhemodus aus gegangen, da kein Strom mehr vorhanden war. Nun kann ich zwar noch booten aber kurz bevor normalerweise der Login-Screen kommen sollte bleibt der Bildschirm einfach nur schwarz. Immerhin ist auch noch ein Mauszeiger zu sehen und diesen kann man auch bewegen. Ein Aufrufen des Task-Managers ist leider nicht möglich. Bei Google gibt es zu diesem Problem einen Haufen Fragen und Antworten. Leider klappt davon nichts bei mir. Der sichere Modus führt zum gleichen Problem, die Windows Startreperatur sagt: “Alles in Ordnung, es wurden keine Probleme beim Startvorgang festgestellt”… Doof. Jetzt darf ich ersteinmal das System neu aufsetzen… Gott sei dank ist Ubuntu parallel auf meinem System installiert, so kann ich immerhin noch die Daten aktuell sichern, dass wird aber sicherlich eine ganze Zeit lang dauern. Tolle Wurst!!

Beste Helppage von MS: http://support.microsoft.com/kb/946532

Posted in Stress
Tagged , , , , ,

One Comment

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>