Latex Tabellen aus OpenOffice erstellen

Oft ist es etwas umständlich Tabellen aus bestehenden Daten in Latex zu erstellen. Mit diesem Tool ist es möglich direkt aus der OpenOffice Tabellenkalkulation heraus eine Latex-Tabelle zu erstellen. Fazit: Jede Menge Arbeit gespart und trotzdem alles schön im Latex Dokument integriert.
Eventuell ist es noch erforderlich von {table} auf {longtable} zu wechseln, falls sich eine Tabelle über mehrere Seiten erstreckt.

Fast vergessen: Hier der Link zu der Entwicklerseite.

266 Comments Posted in Allgemein
Tagged , , , , , , , ,
Druckerpatronen sensationell günstig

Hier kaufe ich immer meine Druckerpatronen ein. Bei diesen Preisen, darf ich mir auch als Student mal erlauben ein paar Powerpoint Folien zum lernen auszudrucken. Statt über 10 € bezahle ich nun knapp 3 € für eine einzelne Farbpatrone. Ja so macht Drucken wieder Spaß.

Tipp! Bei jeder Bestellung die Gratis-Artikel dem Warenkorb hinzufügen. So kann man die Portokosten auch  besser verschmerzen. Diesen Monat gibt es folgende Gratis-Artikel:

- GRATIS! LED Taschenlampe inkl. Batterien
- GRATIS! 1,8 Meter USB 2.0 Druckerkabel statt 4,90 Euro
- GRATIS! Designer-Zettelbox (inkl. 450 Blatt) statt 9,90 Euro
- GRATIS! Digital Revolution Fotocards (25 Blatt) statt 4,90 Euro

Außerdem gibt es diesen Monat Herlitz Premium Ordner für 0,87 Euro.

64 Comments Posted in Allgemein
Tagged , , , , , ,
Latex bestimmten Bereich escapen

Geht hiermit: http://www.weinelt.de/latex/verbatim.html

15 Comments Posted in Allgemein
Tagged , , , ,
Studentenwohnheim in Venlo

Ab dem Studienjahr 2010/2011 wird es ein neues (bzw. das erste) Studentenwohnheim in Venlo geben. Möblierte Wohnungen sind ab 325€. Weitere Informationen gibt es bei Antares.

10 Comments Posted in Allgemein
Tagged , , , , , , , ,
Terminal direkt aus dem Datei-Browser öffnen

Da meine Dateistruktur nicht so optimal für Ubuntu gewählt ist, habe ich wieder vorgehabt dieses kleine Tool für Ubuntu zu installieren, mit dessen Hilfe man schnell aus dem Datei-Browser ein Terminal öffnen kann und anschließend direkt im aktuellen Dateiverzeichnis ist. Ich wusste zwar noch, dass dies irgendwie geht und das Ben mir das mal gesagt hat, wie dieses kleine Programm heißt, aber hatte das natürlich wieder vergessen. Nach etwas Googeln wieder gefunden: Das Program heißt Nautilus-Open-Terminal.

Nautilus Open Terminal

Nautilus Open Terminal

sudo apt-get install nautilus-open-terminal

Damit das Tool auch verfügbar ist muss GNOME neu gestartet werden. Dazu kann man entweder Ubuntu neu starten oder nur GNOME neu starten. In beiden Fällen müssen auf jeden Fall alle geöffneten Dokumente gesichert werden.

GNOME neu starten: sudo /etc/init.d/gdm restart

109 Comments Posted in Linux
Tagged , , ,
Ubuntu Flash Player installieren

Schnell und einfach (nachdem der Firefox geschlossen wurde :)): sudo apt-get install flashplugin-nonfree

19 Comments Posted in Linux
Tagged , , , , , ,
C# XML parsen

Da ich sowieso eine kleine Anleitung für mein Projektteam schreiben muss, kann ich dies auch direkt für meinen Blog erstellen. In diesem Beitrag werde ich erklären, wie man mithilfe von C# XML-Dateien erstellen und auslesen kann. Dazu soll eine XML-Datenbank erstellt werden, in der Job-Angebote (z.B. ähnlich wie bei der Arbeitsagentur) festgehalten werden. Ziel ist es eine XML-Datenstruktur zu erstellen, in der Job-Angebote kategorisiert werden können (”Internship”, “Bachelor Thesis” und “Post Graduate”). Jeder einzelne Job-Eintrag soll eine eindeutige ID bekommen und Felder bereitstellen für weitere Daten. Continue Reading »

30 Comments Posted in Projekte
Tagged , , , , , , , , , , , ,
BAföG

“Aufgrund der hohen Anzahl der eingehenden Anträge ist nur eine Bearbeitung in der Reihenfolge des Posteingangs möglich. Einen möglichst zügigen Bearbeitungsverlauf würden Sie unterstützen, wenn Sie auf Anfragen, die ausschließlich den Stand der Bearbeitung Ihres Antrags betreffen, absehen.”

1 Comment Posted in Allgemein
Tagged , ,
Windows Vista: Schwarzer Bildschirm und Mauszeiger

Na toll, jetzt war ich so gut vorbereitet und so gut in meinen Zeitplan. Ausgerechnet jetzt muss mein Windows Vista natürlich rumspinnen. Während alle immer über Vista gemotzt haben war ich nun mehr als zwei Jahre mehr als zufrieden mit dem System und hatte nur selten Probleme. Seit gestern aber geht nichts mehr, der Rechner ist leider während des speichern des aktuellen Zustands beim wechseln in den Ruhemodus aus gegangen, da kein Strom mehr vorhanden war. Nun kann ich zwar noch booten aber kurz bevor normalerweise der Login-Screen kommen sollte bleibt der Bildschirm einfach nur schwarz. Immerhin ist auch noch ein Mauszeiger zu sehen und diesen kann man auch bewegen. Ein Aufrufen des Task-Managers ist leider nicht möglich. Bei Google gibt es zu diesem Problem einen Haufen Fragen und Antworten. Leider klappt davon nichts bei mir. Der sichere Modus führt zum gleichen Problem, die Windows Startreperatur sagt: “Alles in Ordnung, es wurden keine Probleme beim Startvorgang festgestellt”… Doof. Jetzt darf ich ersteinmal das System neu aufsetzen… Gott sei dank ist Ubuntu parallel auf meinem System installiert, so kann ich immerhin noch die Daten aktuell sichern, dass wird aber sicherlich eine ganze Zeit lang dauern. Tolle Wurst!!

Beste Helppage von MS: http://support.microsoft.com/kb/946532

1 Comment Posted in Stress
Tagged , , , , ,
Schnuppertag Fontys 22.02.2010

Schnuppertag Software Engineering Fontys Venlo

Schnuppertag Software Engineering Fontys Venlo

Weitere Fotos von diesem Tag gibt es bei Flickr.

27 Comments Posted in Fontys
Tagged , , , , , ,